Ihre Suche erzielte 2445 Treffer.
  • Komponist:
    Titel:

    Neu Leipziger Gesangbuch, Von den schönsten und besten Liedern verfasset, Jn welchem Nicht allein des sel. Herrn D. Lutheri ... Gesänge, Lateinische Hymni und Psalmen, Mit 4. 5. bis 6. Stimmen, deren Melodeyen Theils aus Johann Herman Scheins Cantional, und andern guten Autoribus zusammen getragen, theils aber selbsten componiret; Sondern auch die Passion nach den heiligen Evangelisten Matthaeo und Johanne, die Auferstehung, die Missa, Praefationes, Responsoria und Collecten, ... das Magnificat nach den 8. Tonis, Te Deum laudamus, Symbolum Nicaenum, &c. Choraliter, ... zu finden

    Signatur:
    Liturg. 1372 i
    Datierung:
    Digitalisat anzeigen
  • Komponist:
    Titel:

    CRVX CHRISTI CVM TITVLO. 6. vocū. QVATVOR EVANGELISTAE. 8. vocū. : ([Canon:] Ecce lignum Crucis ... [6 St., und Canon:] Domine memento mei ... [8 St.])

    Signatur:
    2 Mus.pr. 156-16/20#19
    Datierung:
    Digitalisat anzeigen
  • Komponist:
    Titel:

    I. Balde. S.I. Iephtias : Tragoedia

    Signatur:
    P.o.lat. 62
    Datierung:
    Digitalisat anzeigen
  • Komponist:
    Titel:

    MOTECTA SINGVLIS, BINIS, TERNISQ. VOCIBVS CONCINENDA. VNA CVM BASSO AD ORGANVM ACCOMODATA

    Signatur:
    4 Mus.pr. 510
    Datierung:
    Digitalisat anzeigen
  • Komponist:
    Titel:

    Misse De orto. Dominicalis. Jay pris amours cũ duobus patrē. Lōme arme. La bella se sied. Petita camuseta

    Signatur:
    4 Mus.pr. 57
    Datierung:
    Digitalisat anzeigen
  • Komponist:
    Titel:

    IL SECONDO DELLE MESSE A Otto Voci DI FLAMINIO NOCETI ... Con Partitura per L'Organo

    Signatur:
    4 Mus.pr. 2430#Beibd.4
    Datierung:
    Digitalisat anzeigen
  • Komponist:
    Titel:

    Lieblicher Frülings-Anfang, oder Musicalischer Seyten-Klang

    Signatur:
    Mus.pr. 87.232
    Datierung:
    Digitalisat anzeigen
  • Komponist:
    Titel:

    J. L. P. ASTREA

    Signatur:
    Mus.pr. 83.69
    Datierung:
    Digitalisat anzeigen
  • Komponist:
    Titel:

    Musicalischer Leuthe-Spiegel, Das ist: Ein EXTRACT auß dem Welt-berühmten Ertz-Schelmen Judas TRACTAT, Welcher Spiegel sich vor Ehrlichen Leuthen wol darff sehen, und mit 1. Tenor-Sing-Stimm, nebenst 2. Violinen, doppelten General-Bass, (auch 2. Violen, so ad placitum,) hören lassen

    Signatur:
    4 Mus.pr. 77
    Datierung:
    Digitalisat anzeigen
  • Komponist:
    Titel:

    MISSAE QVATVOR TAM ORGANIS, QVAM PLENO Choro accomodatę, Quarum duę quatuor vocibus, altera quinque, postrema vero octo concinuntur. CVM BASSO AD ORGANVM : AVCTORE AVGVSTINO AGAZARIO Armonico Intronato. OPVS DECIMVM SEPTIMVM

    Signatur:
    4 Mus.pr. 2430#Beibd.1
    Datierung:
    Digitalisat anzeigen
  • Komponist:
    Titel:

    MISSAE QVINQVE OCTONIS VOCIBUS CONCINENDAE GASPARIS VILLANI PLACENTINI In Ecclesia Cathedrali Placentię Organistae. LIBER SEXTUS. Missa cantantibus organis, Se piace si puo cantare alcune parte sole

    Signatur:
    4 Mus.pr. 2430#Beibd.3
    Datierung:
    Digitalisat anzeigen
  • Komponist:
    Titel:

    MESSE BREVI CONCERTATE A OTTO VOCI Con il suo Basso Continuo, & vn Motetto, & Te Deum laudamus nel fine DI F. BERARDO MARCHESI DA VIADANA MINOR OSSERVANTE : Dedicate Al Molto R. P. Alessandro Maccolini Theologo Predicator Generale, & Ministro Prouinciale dello stesso Ordine nella Prouincia di Bollogna [!]. OPERA TERZA

    Signatur:
    4 Mus.pr. 2430
    Datierung:
    Digitalisat anzeigen
  • Komponist:
    Titel:

    LIVRE DE CHANSONS NOVVELLES A CINC PARTIES, AVEC DEVX DIALOGVES: A HVICT

    Signatur:
    4 Mus.pr. 142#Beibd.3
    Datierung:
    Digitalisat anzeigen
  • Komponist:
    Titel:

    MODVLI QVINIS VOCIBVS NVNQVAM HACTENVS EDITI MONACHII BOIOARIAE COMPOSITI

    Signatur:
    4 Mus.pr. 142#Beibd.2
    Datierung:
    Digitalisat anzeigen
  • Komponist:
    Titel:

    PEGASO OPRA MVSICALE L'VNDECIMA Oue S'odono Salmi Motetti, Suonate, e Letaniae della B. V. A DVE TRE QVATTRO E CINQVE VOCI DEL CAVALIERE TARQVINIO MERVLA LIBRO TERZO

    Signatur:
    4 Mus.pr. 338
    Datierung:
    Digitalisat anzeigen
  • Komponist:
    Titel:

    HINNI NOVI CONCERTATI A 2. 3. 4. 5. 6. Voci con doi stromenti acuti & vno graue per le Sinfonie. DI AMADIO FREDDI ... Opera IX.

    Signatur:
    4 Mus.pr. 338#Beibd.1
    Datierung:
    Digitalisat anzeigen
  • Komponist:
    Titel:

    Johann Risten Himlische Lieder : Mit sehr lieblichen und anmuhtigen, von dem fürtrefflichen und weitberühmten H. Johann Schop, wolgesetzeten Melodeien, Nunmehr aufs neüe Widrum übersehen, in Eine gantz andere und richtigere Ordnung gebracht, an vielen Ohrten verbessert, und mit Einem nützlichen Blatweiser beschlossen

    Signatur:
    Liturg. 1182 a
    Datierung:
    Digitalisat anzeigen
  • Komponist:
    Titel:

    MISSAE QVATVOR TAM ORGANIS, QVAM PLENO Choro accomodatę, Quarum duę quatuor vocibus, altera quinque, postrema vero octo concinuntur. CVM BASSO AD ORGANVM : AVCTORE AVGVSTINO AGAZARIO Armonico Intronato. OPVS DECIMVM SEPTIMVM

    Signatur:
    4 Mus.pr. 507
    Datierung:
    Digitalisat anzeigen
  • Komponist:
    Titel:

    Spielende Myrten Aue von GOtt, Engel und Menschen, als Gedritter Heiligen, und Außerwehlten Gesellschafft, der bald zukünfftigen Freude des ewigen Lebens bewohnet : Vnd, vermittelst hundert und funffzig Stück Geistlicher Gedichte, Lieder und Vberschrifften, worunter etliche sonderbahre, wider den jetzo Tyrannischen Erb-Feind den Türcken, eingerichtete Seufftzer und Gesänge, in so wol sonst bekanten als gantz neuen, Herrn Christoff Schultzens anmuthigen Melodeyen, eröffnet

    Signatur:
    Liturg. 1379 t#Beibd.1
    Datierung:
    Digitalisat anzeigen
  • Komponist:
    Titel:

    Jauchtzendes Libanon : Darauff die andächtige Seele Dem Allerhöchsten, für Seine Lobwürdigsten Wolthaten, ihr demütiges Danck-Opffer überreichet, Dessen Herrligkeit in Sieben unterschiedene Stücke, nach so viel Hohen- Fest- und Haupt-Lehren, an achzig Geistlichen Liedern, auch eingesprengten kurtzen Seufftzern und Uberschrifften abgefasset

    Signatur:
    Liturg. 1379 t
    Datierung:
    Digitalisat anzeigen
  • Komponist:
    Titel:

    Kleiner Doch Nützlich- und Geistreicher Andachts-Wecker : Darinnen Eine Christgleubige Seele, zu stetem Lobe GOttes, Schuldiger Danckbarkeit, Wahrer Busse, und Gottseligen Wandel auffgemuntert wird

    Signatur:
    Liturg. 1379 t#Beibd.2
    Datierung:
    Digitalisat anzeigen
  • Komponist:
    Titel:

    Neues Musikalisches Seelenparadis : In sich begreiffend Die allerfürtreflichste Sprüche der heiligen Schrifft, Alten Testaments, In gantz Lehr- und Trostreichen Liederen und HertzensAndachten, (welche so wol auf bekante, und in den Evangelischen Kirchen gewöhnliche, als auch gantz Neue, von dem fürtreflichem Musico, Herren Christian Flor, der Kirchen zu Sanct Lambrecht in Lüneburg, wolbesteltem Organisten, so künst- als lieblich- und andächtig gesetzete Melodien können gespielet und gesungen werden) richtig erklähret und abgefasset

    Signatur:
    Liturg. 1182
    Datierung:
    Digitalisat anzeigen
  • Komponist:
    Titel:

    Hymni Sacri In Usum Ludi Illustris Ad Fontes Salutares: Melodiis & Numeris Musicis compositi & collecti

    Signatur:
    Liturg. 1372 d
    Datierung:
    Digitalisat anzeigen
  • Komponist:
    Titel:

    PAULI GERHARDI Geistreiche Andachten Bestehend in CXX. Liedern. Auf alle Sonntage, und gewisse Zeiten im Jahr gerichtet : Samt einer nutzlichen Vorrede Conrad Feuerleins, Predigers zu unser Lieben Frauen in Nürnberg. Vor diesem mit sechs Stimmen in folio gedrucket, Um besserer Bequemlichkeit aber bey sich zu haben in sothanes format gebracht, und mit zwey Stim[m]en, zum drittenmal, nebst einem Anhang etlicher auserlesenen Gebete, herfür gegeben

    Signatur:
    Liturg. 1380 f
    Datierung:
    Digitalisat anzeigen
  • Komponist:
    Titel:

    PAULI GERHARDI Geistreiche Andachten Bestehend in CXX. Liedern. Auf alle Sonntage, und gewisse Zeiten im Jahr gerichtet : Samt einer nutzlichen Vorrede Conrad Feuerleins, Predigers zu unser Lieben Frauen in Nürnberg. Vor diesem mit sechs Stimmen in folio gedrucket, Um besserer Bequemlichkeit aber bey sich zu haben in sothanes format gebracht, und mit zwey Stim[m]en, zum drittenmal, nebst einem Anhang etlicher auserlesenen Gebete, herfür gegeben

    Signatur:
    Liturg. 1380 fa
    Datierung:
    Digitalisat anzeigen
Ihre Suche erzielte 2445 Treffer.